17.11.2022

Rasante Stunts und starke Community: Motorradwelt Bodensee 2023 ist startklar

Aussteller präsentieren Angebote rund um Neu- und Gebrauchtmaschinen, Zubehör, Kleidung und Reisen – Neu: Bikerinnen-Netzwerk Ladies‘ World

Die größte Motorradmesse Süddeutschlands heizt den Fans motorisierter Zweiräder vom 27. bis 29. Januar 2023 kräftig ein: In acht Hallen serviert die Motorradwelt Bodensee mit namhaften Ausstellern und Action drei Tage lang die neuesten Angebote und Trends rund um Motorräder, Roller, Trikes und Quads. „Nach zweijähriger Corona-Pause setzt die Motorradwelt Bodensee als größter Branchentreffpunkt im Dreiländereck ihre Erfolgsfahrt fort“, freut sich Klaus Wellmann, Geschäftsführer der Messe Friedrichshafen. „Die Kombination aus Messe, Eventprogramm und Live-Plattform für die Community macht die Motorradwelt zum Pflichttermin für den Start in die neue Saison.“ Ganz neu in diesem Jahr: Die Ladies‘ World vernetzt passionierte Motorradfahrerinnen – und solche, die es noch werden möchten.

„Dass Frauen nicht nur hinten auf dem Motorrad, sondern auch gerne selbst am Lenker sitzen, ist schon lange klar. Die neu etablierte Ladies‘ World legt einen Fokus auf diese stetig wachsende Bikerinnen-Community“, erklärt Projektleiterin Petra Rathgeber. Ob Neuzugang oder bereits Expertin, dort treffen Frauen mit der Leidenschaft für das Motorradfahren Gleichgesinnte zum Austauschen und Vernetzen. Teilnehmende Aussteller präsentieren zudem ihre aktuellen Angebote zu Ausstattung, Zubehör und Bekleidung, die mit den Anforderungen der Fahrerinnen von heute mithalten können.

Kreativ, ausgefallen, einfach anders: Customizing auf der Motorradwelt

Motorräder von der Stange? Davon ist im Customizing Bereich keine Spur. Kreative Köpfe und Schrauber-Asse präsentieren dort ihre ausgefallenen Designs – von der rundum individualisierten Maschine mit ausgefallenen Farben bis hin zu extravaganten Umbauten. Unter dem Motto „Glemseck 101 meets Motorradwelt“ fährt auch die MO-Sonderschau wieder auf: Die Ausstellung verwegener und einzigartiger umgebauter Bikes im Foyer West bringt die bunte Vielfalt von Deutschlands legendärem Motorradtreffen nach Friedrichshafen.

Benzingeruch in der Luft: Spektakuläre Stunts und Sprünge

„Stunts und Action gehören zur Motorradwelt Bodensee einfach dazu. Das Eventprogramm bringt mit abwechslungsreichen Shows und Rennen den Asphalt zum Glühen“, freut sich Petra Rathgeber schon jetzt auf die Messe im Januar. Langeweile? Fehlanzeige. Ob auf einem Bein, freihändig oder sogar rückwärts: Fahrkünstler Chris Rid demonstriert raffinierte Zweirad-Akrobatik und stellt sein Talent auf der Maschine unter Beweis. Mit atemberaubender Geschwindigkeit fegen unterdessen die Supermoto-Fahrerinnen und Fahrer über die Rennstrecke, denn hier zählt jede Sekunde Vorsprung. Bereit zum Abheben: Beim FMX-Jump scheinen die Motocross-Profis der Wrecking Crew bei Sprüngen und Salti über Rampen die Schwerkraft für einen Moment außer Gefecht zu setzen. Kaum weniger spektakulär muten derweil die kühnen Performances und Tricks der Trial-und Quad-Stuntshow an.

Aufgestiegen: Testparcours für Newcomer und Profis

Wen es vom Zuschauen selbst in den Fingern juckt, der kann auf verschiedenen motorisierten Zwei- oder Vierräder die abwechslungsreichen Teststrecken unsicher machen. Der Zweirad-Nachwuchs kann auf dem Kinder-Parcours seine ersten Runden drehen, während der Fahrschul- und Quad-Parcours reichlich Übungsfläche für Motorrad-Neulinge bietet. Erfahrenere Bike-Fans können beim Schräglagen-Training ihre Balance verfeinern.

„Bikers Welcome“: Urlaub mit dem Motorrad

Die Satteltaschen sind bereits gepackt – doch wo könnte die nächste Reise auf zwei Rädern hingehen? Ob das Wochenendabenteuer in der Region, der Trip quer durch Europa, entlang legendärer Serpentinen oder auf schnurgeraden Straßen in den Sonnenuntergang, der Reisemarkt liefert Inspirationen für den nächsten Motorradurlaub. Im vielseitigen Vortragsprogramm der Reisebühne erfahren Besucherinnen und Besucher mit Fernweh alles von bikerfreundlichen Unterkünften bis hin zum Geheimtipp für die Reise im Sattel.

Lebende Werkstatt liefert Berufsinspiration

Schrauben, werkeln, reparieren: Die Passion zum Beruf gemacht haben Meisterschülerinnen und Meisterschüler der Gewerbeschule Breisach. Die lebende Werkstatt liefert auf der Motorradwelt Bodensee Einblicke in die Handwerksberufe der Branche. Bei Fragen rund um Ausbildungs- und Berufsinhalte stehen die angehenden Profis Interessierten Rede und Antwort.